• English German Dutch Danish Chinese
this is harz

  • Sankt Andreasberg
  • Sankt Andreasberg
  • Sankt Andreasberg

Sankt Andreasberg


St. Andreasberg ist ein top Bergkurort, bekannt für die frische Luft, die Wanderwege und die ausgezeichneten Wintersportmöglichkeiten. Es ist die höchste Bergstadt im Harz und hat die steilsten Straßen der Region. Es besitzt viele bunt bemalte Holzhäuser, welche den Charm bis heute bewahren.

Sonnenberg, welches nur einige Kilometer von St. Andreasberg entfernt ist, befindet sich im Herzen des National Parks und besteht aus ein paar Hotels (eins gehört einem britischen Paar, Hotel Sonnenberg) und Restaurants. Eines der leicht erkennbaren Wahrzeichen der Stadt ist die gelbe Kirche und der Glockenturm. 1920 erhielt dieser seine drei Stahlglocken. Diesen läuten nur in zwei Fällen: 2 Glocken läuten bei Beerdigungen und drei läuten zum Gottesdienst.

Die Stadt bietet hervorragende Sportanlagen und Geschäfte, in welchen Fahrräder und Monsterroller geliehen werden können. Es gibt eine klasse Sommerrodelbahn, welche eine Länge von 550 Metern und einen Fall von 130 Meter hat, die mit Hilfe eines Sesselliftes erreicht werden kann. Es ist ein Spaß für jederman. Die Stadt hat außerdem ein Bergbaumuseum 'Pit Samson', plus einige geschütze Bergwiesen, die aufgrund ihrer Höhe und Lage eine große Ansammlung von Wildblumen zu bieten hat.

Im Winter gibt es in dieser Region 7 Lifte, davon sind 2 Doppelsessellifte. Sie können hier snowboarden, Skifahren, Langlaufskifahren, Snow Tubing (auf Reifen den Hang runter rutschen), Schneeschuhwandern, Rodeln und Wandern. Die benötigte Ausrüstung können Sie günstig in der Stadt mieten.

Sehenswerte Orte